Willkommen beim VfR Fahrenbach
   Willkommen       beim VfR Fahrenbach

Kommunalraumturnier 2009

Nach tollen Spielen gewann der VfR am 27. Juli 2009 nach 2004 wieder das Kommunalraum-Turnier der Verwaltungsgemeinschaft Limbach-Fahrenbach. Am Samstag siegte man verdient mit 3-0 gegen den FV Laudenberg. Der FC Limbach setzte sich mit 5-0 locker gegen den VfB Heidersbach durch, so dass das Halbinale für Sonntag VfR Fahrenbach gegen FC Limbach hieß. Ohne gegen den Kreisligisten FC Limbach viel zu erwarten, startete der VfR in die Partie und gewann hochverdient mit 2-1 gegen die stark eingestuften Limbacher. Dieser Sieg bedeutete nun das Endspiel für den VfR gegen den SV Robern, der sich mit 3-0 gegen Krumbach und 4-0 gegen den FC Trienz ins Endspiel gespielt hatte.

Am Montag Abend fand dann vor stattlicher Zuschauerkulisse das Endspiel in Wagenschwend statt. Der SV Robern startete überlegen in die Partie und setzte den VfR in den Anfangsminuten erheblich unter Druck. So fiel dann auch schon in der 11. Minute die Führung für Robern. Danach kam der VfR besser ins Spiel und konnte die Partie ausgeglichener gestalten. In der 2. Halbzeit war der VfR leicht überlegen und erzielte 12. Minuten vor dem Ende den 1-1 Ausgleichstreffer durch Jürgen Zettl. Marco Brauch aus Robern verwandelte dann im Elfmeterschiessen sicher seinen Elfmeter für den VfR und die Freude der VfR-Spieler und Anhänger war gross. Danach feierten alle bis tief in die Nacht den überraschenden Erfolg des Turniersieges in Wagenschwend!

21.10.17, 14.00 Uhr

VfR - FC Neckarzimmern 

... lade Modul ...
VfR Fahrenbach auf FuPa

 VfR auf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfR Fahrenbach