Willkommen beim VfR Fahrenbach
   Willkommen       beim VfR Fahrenbach

Umweltaktion Jugend 2004

In der Sommerpause 2004 nahm die VfR-Jugend an der Europa-Umweltmeisterschaft teil. Zur Überraschung aller wurde man Umwelt-Europameister 2004 und bekam von Umweltminister Jürgen Trittin ein Schreiben, das die gesamten Jugendlichen und Betreuer, neben einem gestifteten Trikotsatz, zu einem Umwelt- und Erlebniswochenende über 2 Tage nach Berlin einlud. Dort wird ein gemeinsames Training mit Nationalspieler Arne Friedrich und der Besuch eines Bundesligaheimspiels von Hertha BSC Berlin auf dem Programm stehen. Gross war der Jubel der Kleinen, die sich zuvor wochenlang für die Umwelt einsetzten. Neben der Erkundung des Waldes um den Sportplatzes, stand auch der Bau einer Trockenmauer am Roberner See auf dem Programm. Ebenso wurden Energiesparmassnahmen rund um das Sportheim dokumentiert, photographiert und aufgelistet. Mit einfachen Mitteln wurde z.B. ein Wasserfilter nachgebaut. Auch wurden in der Limbacher Schule Vogelkästen angefertigt, die dann rund um den Fahrenbacher Sportplatz aufgehängt wurden. Die zusammengestellten Unterlagen, die nach Berlin geschickt wurden, überzeigten die Jury so, dass man sich nun Umwelt-Europameister 2004 nennen darf. Viel Dank gilt den Jugendtrainer um Rolf Konrad, Marco Linninger, Peter Geib, Roland Moser, Sebastian Kurz und Robert Kraft, die sich gemeinsam mit den Jugendlichen an der vom Umweltministerium initiierten Aktion teilnahmen. Anbei einige Bilder der Aktion, die von den Jugendtrainern gemacht wurden. Im Rahmen des Heimspieles gegen Strümpfelbrunn am 26.09.2004 wird im Sportheim eine ausführliche Ausstellung zu dieser Aktion aufgebaut sein. Auch die RNZ berichtete mehrmals über die VfR-Jugendlichen.

21.10.17, 14.00 Uhr

VfR - FC Neckarzimmern 

... lade Modul ...
VfR Fahrenbach auf FuPa

 VfR auf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfR Fahrenbach