Willkommen beim VfR Fahrenbach
   Willkommen       beim VfR Fahrenbach

Faschingsumzug 06.02.2005

Strassenfastnacht mit Verlängerung feierten die Fahrenbacher am Sonntagnachmittag mit ihren zahlreichen Gästen. Auch wenn die Sonne sich beharrlich hinter dern Wolken versteckte, der tollen Stimmung konnte dies kein Abbruch tun. Viele hunderte Freunde der Narretei vergassen schnell kalte Hände oder Füsse, als der Narrentross mit über 550 Aktiven in mehr als 30 Gruppen vorbeizog. Die grösste Abordnung stellte der Veranstalter selbst, die Jugendabteilung des VfR Fahrenbach schickten nicht nur sieben, sondern gleich über 90 Zwerge ins Rennen. Viel Applaus ernteten die fantasievoll kostümierten und gestalteten Zugnummern, die unter anderem als Kirschtortenstücke, Alm-Bewohner, Honigbienen, Ameisen, Turmwächter, Alt-Rocker, Gefangene oder Oktober-Festbesucher gefielen. Ausserdem trugen Prinzenpaare, Elferräte, Garden und die Musikkapellen aus Waldmühlbach, Limbach und Heidersbach zu dem farbenfrohen Umzug bei. Zur tollen Strassenfastnacht leisteten aber nicht nur Gruppen aus Fahrenach, Robern und Trienz, sondern auch Narren aus Reisenbach, Limbach, Laudenberg, Heidersbach, Sattelbach, Lohrbach und aus Buchen ihren Beitrag. Nach der (offiziellen) Auflösung des Festzuges feierten Zuschauer und Teilnehmer noch lange bei Live-Musik im überaus gut gefüllten Fahrenbacher Narrentempel, dem Bauhof der Gemeinde, weiter.

(RNZ vom 08.02.2005).

 

Die folgenden Bilder des Umzuges wurden von Bernhard Eppel gemacht.

Hauptförderer Spielplatz

... lade Modul ...
VfR Fahrenbach auf FuPa

 VfR auf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfR Fahrenbach