Willkommen beim VfR Fahrenbach
   Willkommen       beim VfR Fahrenbach

Kommunalraum-Sportfest 28.-30.07.2007

Im Rahmen seines 60-jährigen Jubiläums veranstaltete der VfR Fahrenach vom 28.-30.07.2007 das diesjährige Kommunalraumturnier der Gemeinden Limbach und Fahrenbach.

 

Der Samstag war geprägt von Aprilwetter und teils bei Regen und Sonnenschein fanden die ersten KO-Spiele statt. Limbach setzte sich mit 3-0 gegen Trienz durch, während der VfR Fahrenbach erst im Elferschiessen den SV Robern besiegen konnte. Der FV Laudenbeg gewann leicht mit 2-0 gegen den SV Krumbach, während der SV Wagenschwend den VfB Heidersbach mit 5-1 abfertigte.

Zwischendurch spielte noch die F-Jugend des VfR 1-1 gegen den SV Wagenschwend. Mit dem gleichen Ergebnis beendete die AH des VfR das Fussballprogramm am Samstag gegen die AH aus Schlierstadt. Erfreulicherweise war der Samstag Abend gut besucht und so verbrachten viele Mitglieder und Freunde den Abend beim "Tanz der Waldmühlbacher Musikanten".

 

Die Jugendtrainer sorgten im Sonntag Morgen für ein sauberes Zelt, so dass um 10 Uhr der ökumenische Gottesdienst im Zelt stattfinden konnte. Ganz im Zeichen des Fussballs fand dieser Gottesdienst statt, der vom ev. Posaunenchor feierlich umrahmt wurde. Reger Betrieb herrschte dann beim Mittagstisch, der wieder zahlreiche Gesichter anlockte. Der Fussballnachmittag begann mit dem D-Jugendspiel VfR - VfB Heidersbach 5-4, dann gewann die A-Jugend mit 7-0 gegen den FV Mosbach und die Bambini-Mannschaft gewann mit 8-1 gegen den VfK Diedesheim. Anschliessend sollten eigentlich die Halbinalspiele der Senioren stattfinden. Doch langanhaltender Regen am Sonntag sorgte dafür, dass der Rasenplatz mittlerweile keine Spiele mehr vertragen konnte. Auch der Hartplatz war wirklich nicht eine Alternative. So wurden nach diversen Diskussionen die Halbfinale-Spiele im Elferschiessen entschieden, wobei pro Mannschaft 11 Elfmeter geschossen werden mussten. Dabei gewann der FV Laudenberg mit 6-5 gegen Limbach und der SV Wagenschwend mit 6-4 gegen den VfR Fahrenbach. Wesentlich mehr Zuhörer hätte eigentlich die Feuerwehrkapelle Fahrenbach am Sonntag Abend verdient gehabt, doch der stundenlange Regen und die niedrigen Temperaturen sorgten für ein ziemlich leeres Zelt.

 

Der für Montag geplante Spielenachmittag wurde kurzfristig abgesagt und so ging es mit dem F-Jugendspiel Fahrenbach gegen Robern weiter. Dabei siegte die Fahrenbacher mit 5-1. Vor guter aber frierender Kulisse fand dann das Endspiel statt, das der SV Wagenschwend verdient mit 2-1 gewann. Bei der anschliessenden Siegerehrung im Festzelt fanden sich viele Zuschauer ein und sahen, wie der SV Wagenschwend den Pokal für den Sieger des Kommunalraumturniers 2007 überreicht bekamen.

 

Der VfR sagt Danke an die vielen freiwilligen Helfer und Spender, die für eine gelungenes Sportfest 2007 sorgten. Dank auch an die Gemeinde Fahrenbach und ganz speziell an die "Vitalen Rentner", die bei vielen Arbeitseinsätzen in den Wochen zuvor für eine sehr gepflegte VfR-Anlage sorgten. Abschluss der Jubiläums-Feierlichkeiten bildet am 05.10.2007 der Ehrungsabend im neuen "Bürgerzentrum am Limes".

21.10.17, 14.00 Uhr

VfR - FC Neckarzimmern 

... lade Modul ...
VfR Fahrenbach auf FuPa

 VfR auf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfR Fahrenbach