Willkommen beim VfR Fahrenbach
   Willkommen       beim VfR Fahrenbach

SWR-Besuch am 22.04.2007

'Klasse', 'Stark' oder 'Super' so fiel die Bewertung des Besuchs des Südwestrundfunks am 22.04.2007 in Stuttgart durch der Teilnehmer des VfR Fahrenbach aus. Auf Initiative von Gerhard Schumacher hatte der VfR Fahrenbach eine Einladung für 20 Personen zum SWR nach Stuttgart erhalten.

 

Erwartungsvoll traf man um 19:00 Uhr am Eingang des Funkhauses auf den SWR-Führer Jan Hellmann, der im Besucherfoyer über Geschichte, Organisation und Programmangebote des Südwestrundfunks sowie über die Programmarbeit in den Redaktionen informierte. Anschließend begegann die Führung durch den Hörfunkbereich mit Besichtigung des Hörfunk-Sendestudios von SWR1 und SWR4. Hier konnten die Teilnehmer das Sendestudio direkt in Augenschein nehmen. Anschließend folgte der Gang zu den Fernsehstudios. Dort zeigte uns Herr Hellmann die Bereiche Werkstätten, Bildregie und Studios.

 

Nach einer "Verschnaufpause" im Kasino bildete der Besuch der Live-Sendung "Sport im Dritten" den abschließenden Höhepunkt . Die attraktive Moderatorin Valeska Homburg gab als Einstimmung zur Sendung einen Überblick, was in der Sendung auf uns zukommen wird. Zu Gast waren die beiden Trainer sowie der Torwart des neuen deutschen Eishockeymeisters Adler Mannheim. Vom VfB Stuttgart war der Mittelfeldspieler Pavel Pardo zu Gast. Neben interessanten Beiträgen zu Eishockey (Meisterfeier der Adler Mannheim), Fußballbundesliga (Nachlese: VfB gegen Bayern) und zur zweiten Liga (Spielbericht Freiburg) gab es noch jede Menge Informationen. Und des öfteren waren auch die VfR Teilnehmer mit ihren roten EnBW Sweatshirts im Bild.

 

Mit vielen neuen Eindrücken kehrte man etwas ermüdet, aber dennoch sehr zufrieden zu mitternächtlicher Stunde in den Odenwald zurück. Herzlichen Dank an den Vorstand des VfR Fördervereins Gerhard Schumacher für die Organisation, den Bericht und die Bilder des Besuches beim SWR.

21.10.17, 14.00 Uhr

VfR - FC Neckarzimmern 

... lade Modul ...
VfR Fahrenbach auf FuPa

 VfR auf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfR Fahrenbach