Willkommen beim VfR Fahrenbach
   Willkommen       beim VfR Fahrenbach

Kleeblatt Silber der Saison 2007/08

Das Fußball- Kleeblatt vom Badischen Fußballverband: Ein Prädikat für Fußballvereine.

Durch die Teilnahme am Fußball-Kleeblatt soll die Freude am Fußballspielen gefördert, die Qualität des Vereinsangebotes verbessert, die mannschafts-übergreifende Identifikation mit dem Verein und sein Ansehen in der Öffentlichkeit verbessert werden.
Kreisjugendleiterin Egner-Walter und Freizeit- und Breitensportbeauftragter Wüst-Sauerborn vom Fußballkreis Mosbach fanden sich vor kurzem im Sportheim in Fahrenbach ein, um den Verein für die Saison 2007/2008 zu ehren. Im Beisein der Vereinsvertreter Rolf Konrad, Volker Rosenbaum und Sebastian Kurz wurde auf die abgelaufene Saison zurückgeschaut, die dazuführt hat, dass der Verein diese besondere Auszeichnung vom Badischen Fußballverband erhält. Es wurden mindestens zwei rauchfreie Aktionstage durchgeführt. Die Sportanlage wurde familienfreundlich verbessert. Es wurde am Sportplatz ein Kinderspielplatz errichtet, sowie ein Bolzplatz in der Nähe der Grund- und Hauptschule in Fahrenbach. Gemeinsam mit Eltern und Geschwister gab es während des Zeltlagers ein Spielenachmittag. Außerdem fand ein Ü-40 Kommunalraumturnier und ein F-Jugend Spieltag mit vielen Geschicklichkeits- und Gemeinschaftsspielen, sowie viele andere Aktionen statt.

 

Eine wichtige Voraussetzung für den Erhalt des Kleeblattes ist es, dass der Verein in der jeweiligen Saison eine bestimmte Anzahl von „Kleeblatt-Nachwuchstrainer“ nachweisen muss. Auch das wurde vom VfR Fahrenbach erfüllt. Michael Wüst-Sauerborn überreichte daraufhin den Vereinsvertretern das Fußball-Kleeblatt in Silber und die Sachgeschenke vom Badischen Fußballverband und lobte das tolle Engagement des Vereines im Bereich der Jugend und im Freizeit- und Breitensport.


Außerdem bedankte er sich für den hervorragenden Einsatz aller ehrenamtlichen Helfer des Vereines. Nach einem gemütlichen Beisammensein besuchten die Vertreter der Fußballkreises Mosbach und Rolf Konrad von VfR Fahrenbach im Anschluss daran das neue DFB-Mini-Spielfeld und das Bürgerzentrum, einschließlich Sporthalle, in Fahrenbach.

Kleeblatt-Auszeichnung für die VfR-Jugend: von links: Michael Wüst-Sauerborn (Leiter Freizeit+Breitensport Kreis Mosbach), Rolf Konrad (Jugendleiter VfR), Ute Egner-Walter (Kreisjugendleiterin Kreis Mosbach), Volker Rosenbaum (Vorstand VfR) und Sebastian

Hauptförderer Spielplatz

... lade Modul ...
VfR Fahrenbach auf FuPa

 VfR auf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfR Fahrenbach