Willkommen beim VfR Fahrenbach
   Willkommen       beim VfR Fahrenbach

Spielberichte 2021/22

04. Spieltag, 05.09.2021, 15.00 Uhr

SG Auerbach - VfR  2:2 (0:2)

SG Auerbach und VfR Fahrenbach teilten sich an diesem Spieltag die Punkte. Das Match endete mit einem 2:2. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Lars Brauch schoss in der 41. Minute vom Elfmeterpunkt das erste Tor des Spiels für VfR Fahrenbach. Der Gast baute die Führung in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs aus, als Kevin Limberger in der 46. Minute traf. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Das 1:2 von SG Auerbach bejubelte Jannick Haag (58.). Die reguläre Spielzeit war bereits abgelaufen, als Benaja Eberle für das Heimteam zum 2:2 traf (93.). Mit dem Schlusspfiff beendete der Unparteiische Johannes Kolmer ) den schwachen zweiten Durchgang von VfR Fahrenbach, in dem SG Auerbach sich ein Unentschieden erkämpft hatte.

SG Auerbach findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Das Team von Oliver Neeb verbuchte insgesamt einen Sieg, zwei Remis und eine Niederlage.

Bei VfR Fahrenbach präsentierte sich die Abwehr angesichts neun Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (11). Die Mannschaft von Coach Johannes Walz bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz fünf. Zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage hat VfR Fahrenbach momentan auf dem Konto.

Nächster Prüfstein für SG Auerbach ist auf gegnerischer Anlage der FC Freya Limbach (Sonntag, 16:30 Uhr). VfR Fahrenbach misst sich am gleichen Tag mit dem FC Mosbach.

(Quelle: www.fussball.de)

 

Patrick Zimmer - Benedikt Bechtold - Mirko Reiß - Tim Kirschenlohr - Christoph Tropsa (90. Kai Lohmüller) - Jürgen Zettl - Marcel Karner (89. Stefan Zimmermann) - Johannes Walz - Kevin Limberger - Lars Brauch - Robin Kreis (78. Nikolai Karner)

 

0:1 (41.) Lars Brauch (FE)

0:2 (45.) Kevin Limberger

1:2 (58.)

2:2 (90.)

 

Zuschauer:  100   SR: Johannes Kolmer

02. Spieltag, 01.09.2021, 19.00 Uhr

FV Elztal II - VfR  1:4 (1:1)

Im Nachholspiel bei der Zweiten des FV Elztal legte der VfR einen Blitzstart hin. Jürgen Zettl gelang bereits in der 7. Minute mit einem Volleyschuss das 0:1. Dies gab jedoch nicht die nötige Sicherheit. Nach einer halben Stunde konnten die Gastgeber zum 1:1 ausgleichen. Mit einem bis dahin leistungsgerechten Unentschieden ging es in die Halbzeitpause.

 

Nach der Pause tat sich zunächst nicht viel. Erst in der letzten Viertelstunde konnte der VfR zulegen. Kevin Limberger erzielte in der 79. Minute das 1:2 und brachte den VfR damit auf die Siegerstrasse. Kurz darauf sorgte Robin Kreis mit einem strammen Schuss für die Entscheidung zum 1:3. Lars Brauch stellte in der 90. Minute mit einem verwandelten Elfmeter den Endstand zum 1:4 her.

 

Patrick Zimmer - Benedikt Bechtold - Mirko Reiß - Tim Kirschenlohr - Marcel Throm (55. Lars Brauch) - Jürgen Zettl (55. Simon Wex) - Lukas Minich - Johannes Walz - Kevin Limberger - Lars Brauch - Robin Kreis (89. Marcel Karner)

 

0:1 (07.) Jürgen Zettl

1:1 (30.)

1:2 (79.) Kevin Limberger

1:3 (83.) Robin Kreis

1:4 (90.) Lars Brauch (FE)

 

Zuschauer:  100   SR: Antonio Garcia-Morales

03. Spieltag, 29.08.2021, 15.00 Uhr

VfR - SV Neckargerach  1:5 (0:4)

Die Gäste aus dem Neckartal gingen schon in der 4. Minute per Freistoss mit 0:1 in Führung. In der 25. Minute hatte Fahrenbach eine Doppelchance, doch der aufmerksame Gästetorwart rettete zweimal auf der Linie für seine Mannschaft. Nach einer Unaufmerksamkeit in der VfR-Abwehr erhöhte Neckargerach in der 27. Minute mit einem platzierten 16m-Schuss auf 0:2.

Die Gäste drangen mit schnellen Spielzügen immer wieder in den VfR-Strafraum ein und erhöhten in der 34. Minute auf 0:3.

Auch in der Folgezeit war Neckargerach die wendigere Mannschaft, während bei den Einheimischen das Umschaltspiel viel zu behäbig war und das Mittelfeld selten nachrückte.

Kurz vor der Pause erhöhte der SVN gar auf 0:4.

 

Zu Beginn der 2. Hälfte spielte der VfR druckvoller, hatte bis zur 55. Minute drei klare Chancen, scheiterte jedoch entweder am sehr guten Torhüter oder per Kopfball an der Latte und Pfosten.

In der 69. Minute erhöhten die Gäste auf 0:5. In der 71. Minute verkürzte Robin Kreis zum Endstand von 1:5.

 

Daniel Minich - Benedikt Bechtold - Mirko Reiß - Tim Hartmann - Tim Kirschenlohr - Jürgen Zettl - Johannes Hettinger - Lars Brauch - Marcel Karner - Joshua Weber - Robin Kreis

 

0:1 (04.)

0:2 (27.)

0:3 (34.)

0:4 (42.)

0:5 (69.)

1:5 (71.) Robin Kreis

 

Zuschauer:  100   SR: Alexander Fichtner

01. Spieltag, 22.08.2021, 15.00 Uhr

VfR - SV Obrigheim  4:1 (2:0)

Gegen den SV Obrigheim hatte der  VfR einen guten Auftakt, denn schon in der 2. Minute ging die Heimelf durch einen platzierten Distanzschuss von Lars Brauch mit 1:0 in Führung. Auch danach blieb die Heimelf die gefährlichere Mannschaft, brachte die Gästeabwehr mit schnellen Spielzügen immer wieder in Bedrängnis. In der 30. Minute landete ein Schuss von Robin Kreis am Pfosten. Kurze Zeit später konnte ein VfR-Stürmer nur durch ein Foul gebremst werden, was eine gelb-rote Karte für die Gäste nach sich zog. Fahrenbach erspielte sich weiterhin klare Chancen, ohne diese zu nutzen. Es dauerte bis zur 38. Minute, ehe Robin Kreis nach schönem Spielzug auf 2:0 erhöhte.

 

Zu Beginn der 2. Hälfte verwaltete die Heimelf ihren Vorsprung. Erst gegen Mitte des zweiten Abschnitts spielte der VfR wieder mit mehr Tempo und erhöhte durch den Nachwuchsstürmer Kevin Limberger auf 3:0 in der 69. Minute. Kurze Zeit später verkürzte Obrigheim auf 3:1. In der 79. Minute verwamdelte Lars Brauch einen Foulelfmeter zum Endstand von 4:1.

 

Daniel Minich - Benedikt Bechtold (84. Ricardo Sommer) - Mirko Reiß - Tim Hartmann (65. Nikolai Karner) - Tim Kirschenlohr - Jürgen Zettl - Johannes Hettinger - Lars Brauch - Marcel Karner (54. Kevin Limberger) - Joshua Weber - Robin Kreis (77. Simon Wex)

 

1:0 (02.) Lars Brauch

2:0 (38.) Robin Kreis

3:0 (69.) Kevin Limberger

3:1 (70.)

4:1 (79.) Lars Brauch (FE)

 

Zuschauer:  100   SR: Lukas Hanser

... lade Modul ...
VfR Fahrenbach auf FuPa

 VfR auf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfR Fahrenbach